FreakCasters - Menschen, Geschichten & Leidenschaften

Episode 37: Von Sozialarbeitern, schwarzem Humor und Männerbekanntschaften

Episode Summary

Bei uns sind heute drei Freunde zu Gast, die mit Humor einiges bewegen wollen. David Weisz liebt es Menschen zum Lachen zu bringen, möchte aber auch zum Nachdenken anregen. Dave, so sein Spitzname, hat zwei Kabaretts geschrieben. Sein Vorbild ist Josef Hader. Das Kabarett hat ihm auch eine neue Aufgabe eingebracht: Er ist der ehrenamtliche Behindertenbeauftragte von Wiener Neustadt. Wie es dazu kam? Das erfahrt ihr in dieser Folge. David hat das Angebot bekommen im Sozialkabarett "Homo@Socialis" von Stefan Trenker und Alois Huber aufzutreten. Die beiden Freunde sind im Sozialbereich tätig, sind FH-Lektoren und haben sich beschäftigt, wie der Sozialarbeiterjob 2039 aussieht. Dabei wurden sie schneller von der Realität eingeholt als gedacht.

Episode Notes

Humor verbindet: Bei uns sind heute drei  Freunde zu Gast, die das Kabarett lieben. Mehr Informationen dazu: 

HOMO @ SOCIALIS – Stefan Trenker & Alois Huber (sozialkabarett.com) 

Ohrwurm: Stefan Trenker ist nicht nur im Bereich Jobcoaching tätig, er ist auch Musiker und Songwriter: Er hat unter anderem Songs für Viriginia Ernst geschrieben und für Neil Taylor den ehemaligen Gitarristen von Robbie Williams. Er hat sich überlegt, wie sich der Sozialarbeiterjob verändert hat und darüber folgenden Song geschrieben: Sozialarbeiter Sunnyboy. Lasst euch den nicht entgehen ;) 

Homo @ Socialis Sozialkabarett- SozialarbeiterSunnyboy - YouTube